Gratis bloggen bei
myblog.de


Startseite

Napoleon



Napoléon Bonaparte wurde am 15. August 1769 auf Korsika geboren. Er besuchte verschiedene Militärakademien und machte während der Französischen Revolution auf Seiten der Jakobiner rasch Karriere. Die ersten Schritte seiner millitärischen Karriere verdankte er Robespierres Bruder. Als er 1793 eine Gruppe Royalisten bei Toulon schlägt, wird er auf dessen Empfehlung Brigadegeneral. Nachdem Sturz Robesspierres schien seine Laufbahn für kurze Zeit gefährdet: Er wurde als "Anhänger des Terrors" verhaftet, kam aber nach kurzer Zeit wieder frei. Als er 1795 im Auftrage von Paul de Barras und dem Direktorium, den damaligen Machthabern, einen royalistischen Aufstand in Paris niederschlug, gewann er dessen Vertrauen und erhielt 1796 den Oberbefehl über den Italienfeldzug. Dort führte er Krieg gegen Österreich, der ihm sowohl bei seinen Soldaten als auch im französischen Volk Ruhm einbrachte. Der Sieg über Österreich im Jahre 1797 führte zum Frieden von Campo Formio.
20.8.07 20:45
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen